archiV

architekturzeitschriften
im WWW

verzeichnisse architektur in zeitschriften
bietet mehrere tausend größtenteils vergriffene architekturzeitschriften an. die inhaltsverzeichnisse sind online durchsuchbar. es kann so nach autoren, architekten und themen recherchiert und dann bestellt werden.
deutsch-
sprachig:
aec.web
versteht sich als diskussionsforum, das von der beteiligung aller lebt. ein guter ansatz.

ait
die monatlich erscheinende architekturfachzeitschrift mit schwerpunkt innenraum versteht sich als spiegel zeitgenössischer architektur und innenarchitektur, sowie als forum für hersteller innovativer produkte und materialien. die internet-präsenz erscheint brav geteilt in flash- und html-variante. aus der aktuellen ausgabe und aus der des vormonats sind einige wenige auszüge online gestellt.

arcguide
ist angetreten als online-magazin des dva mit gelegentlichen print-ausgaben. der eindeutige schwerpunkt in der online-präsenz zeigt sich in guter und klarer gestaltung der seiten. die eigenbezeichnung als "der internetführer für architekten" zeigt die richtung an: news, jobs, bücher, architekturführer, berichte, büroprofile und ... hersteller-datenbank. gut, wenn man wissen will, wo der etat herkommt ;--)

archplus
die letzte unabhängige architekturzeitschrift im deutschsprachigem raum erscheint im eigenverlag. im vergleich zur früheren präsenz innerhalb des baunetz hat sich viel getan: informationen über die themenschwerpunkte der früheren hefte, vorschau auf geplante themen, bestellservice früherer ausgaben, eine volltextsuche und die abteilung "archplus online". leider ist vom aktuellen heft nach wie vor nicht viel zu sehen.

archinet
dieses deutschsprachige archinet (es gibt im netz noch einige mehr ;-) kommt aus bochum und zeichnet sich in erster linie durch unübersichtliche gestaltung aus. was auch immer sie suchen - es ist irgendwo vorhanden, aber sie werden es nicht finden ;-)

bauwelt
die bauwelt als informationsbeschaffer und werbeträger des baunetz - das wird dieser sehr guten zeitschrift nicht gerecht. das konzept beschränkt sich auf auszüge der print-ausgabe, die mediengerechte umsetzung der inhalte bleibt im ansatz stecken. seltsam ist die vorliebe, das titelblatt der aktuellen ausgabe in unleserlicher verkleinerung abzubilden. cookies und benutzerregistrierung des baunetz stören - schade.

dab - deutsches architektenblatt
gut: "das deutsche architektenblatt ist als printausgabe die führende fachzeitschrift für architekten und planende bauingenieure". die online-ausgabe des forum-verlags ist es aber nicht, denn sie ist einfach nicht vorhanden ...

das bauzentrum
eine fachzeitschrift für architekten und bauingenieure. die internet-präsenz umfasst u.a. tagesaktuelle branchen- und produktemeldungen, eine bauprodukte-datenbank, auslobungen, wettbewerbsergebnisse, newsletter, adressenpool und terminübersicht. jedoch leider nicht das, was man von der online-ausgabe einer zeitschrift erwartet.

db - deutsche bauzeitung
eine vorbildliche umsetzung der printausgabe mit einem umfangreichen informationsangebot, ergänzt durch aktuelle meldungen, datenbanken und diskussionsforen. und das auh noch gut und übersichtlich gestaltet. seit langer zeit die einzige ernstzunehmende WWW-präsenz einer deutschen architekturzeitschrift.

dbz - deutsche bauzeitschrift
ähnlich wie die bauwelt präsentiert sich auch die dbz im baunetz. aus der aktuellen printversion sind gekürzte, leichtverdauliche beiträge zu finden, mit bildern illustriert. im prinzip ganz gut, aber ohne paßwort und begleitendem frame mit werbung geht mal wieder gar nichts.

detail
zeigt sich nun endlich mit einem eigenen www-angebot unter eigener domain. das ist aber beinahe schon alles erfreuliche. die homepage besteht aus vielen kleinen bunten logos, die gestaltung der seiten bleibt weit hinter der qualität der hefte zurück. von den inhalten der sehr guten publikationen ist leider gar nichts zu sehen, dafür umsomehr über produkte, anzeigenpreise, etc.

form - zeitschrift für gestaltung
selten gelingt ein so ansprechendes und mediengerechtes angebot. inhalt und grafisches konzept überzeugen: schöne, klar gegliederte seiten abseits des weitverbreiteten online-schnickschnacks. und vor allem: inhalte. gut und schön!

garten + landschaft
auszüge aus dem aktuellen heft, nachrichten und online-recherche in den beiträgen der ausgaben ab 1987. teile der beiträge sind als volltext erreichbar. ein überzeugender auftritt.

hochparterre
die schweizer zeitschrift bietet eine kompakte übersicht ihrer printausgabe im netz. ein gelungenes konzept.

nextroom - architektur im netz
der gut gestaltete infodienst aus wien bietet aktuelle auszüge der österreichischen presse zum thema architektur und bauen. gegründet von juerg meister im jahre 1996, ist nextroom eine schnittstelle und datenbank zwischen architektur, presse und fotografie in österreich. schade, dass es das nicht für d-land gibt, denn es ist schlicht genial.

wettbewerbe aktuell
in für architekten schweren zeiten ist dies wohl eine der interessantesten zeitschriften: wegweiser im und wegbereiter des irren wettbewerbswesens in der architektenszene. und überlebenswichtig für viele büros dank der wettbewerbsdatenbank und des ausschreibungs-newsletters.

wolkenkuckucksheim
erscheint dreisprachig deutsch/englich/russisch. die handgestrickten seiten überraschen durch sehr ausführliche und vollständige textbeiträge - kompliment! eine der wenigen zeitschriften, die den internet-auftritt nicht nur als bloße werbung für die gedruckte ausgabe betrachtet.
englisch: 
abitare
archinet bath
archinet uk
ARCHIS
architect.net
architects journal
architecture today
arkitektúr vertækni og skipulag
architronic the electronic journal of architecture
arid lands newsletter
assemblage
basilisk electronic journal
blueprint
caau
cloud-cuckoo-land
contempt
ctheory
design architecture
ellipsis
FineArt Forum
e.scape (se)
e-scape magazine
habitat
journal of the american planning association (apa) 
leonardo on line
mama magazine for modern architecture
metropolis
modulor man!
online planning
PlanNet
PLAN newsletter
postmodern culture
...rachitecture
sites
speed
sprawl
stein (student journal)
the giant e-zine
holländisch: BladNA
blauwe kamer
de digitale bouwpers
de omslag
delta
italienisch: abitare
arch'it
area
domus
design review
japanisch: architecture today
russisch: wosduschnoi samok
spanisch: a+t
arquitectura viva
el croquis
entre rayas
fisuras
wam web architecture magazine, barcelona
02.01.2006
impressum
copyright 2003 archiV