archiV

Einfamilienwohnhaus
in Geradstetten

archiV
architekten
projekte
weiteres

Apfelwerk GmbH & Co. KG
Biografie
Büroprofil
Bauten und Projekte
Kontakt
Das Wohnhaus steht im Geradstettener Neubaugebiet Gänsweinberg. Im heterogenen Umfeld gewinnt das Haus durch klare Prägnanz, Großzügigkeit und ausgesuchte Details sein individuelles Gesicht. Die Niedrigenergiebauweise bedingt eine geschlossene Nordfassade und Öffnungen nach Süden und Westen. Große Fenster auf diesen Seiten ergeben eine angenehme Durchsonnung aller Wohnebenen und leiten den Blick auf den gegenüberliegenden Obstbaumhang.
Durch die Hangsituation konnte eine Bel Etage mit größerer Raumhöhe (3m) und durchfließendem, offenen Raumgefüge geschaffen werden. Die Verbindung unterschiedlicher Raumvolumina ermöglicht spannungsvolle Wohnbeziehungen und innere Transparenz, die weit über den Typus des Doppelhauses hinausweisen. Die weiße Putzfassade und eine glatte Dachdeckung unterstützen die selbstbewußte Klarheit des Baukörpers. Materialien und Oberflächen (Sichtbeton, Holz, Farbe) setzen gestalterische Akzente und schaffen definierte Zonen für den Aufenthalt.
Apfelwerk GmbH & Co. KG
Apple Systemberatung Stuttgart
Thomas Kemmer
Bahnhofstraße 82
70806 Kornwestheim
tel. 0711 981 495 45

in Zusammenarbeit mit Martin Bühler, Remshalden
Mitarbeit: Norbert König, Frank Wöhrstein

Planung 1999
Ausführung 2000

Wohnfläche: 175 qm
Nebennutzfläche: 27 qm
Herstellungskosten:
EUR 1.201,-/qm Wohnfläche

Download als PDF-Datei (142 kB)
Impressum
Copyright 2004 Apfelwerk Stuttgart, archiV