archiV

Wohngebiet Am Sonnenhang
Weinstadt-Beutelsbach

archiV
architekten
projekte
weiteres

Apfelwerk GmbH & Co. KG
Biografie
Büroprofil
Bauten und Projekte
Kontakt
Die ehemalige Gärtnerei nahe des Ortskerns wird ausgelagert. Das 6,5 ha große Grundstück möchte der damalige Besitzer gewinnbringend als Bauland verkaufen. Das Planungsamt der Stadt Weinstadt erfährt davon erst durch die massiven Interventionen verschiedener interessierter Bauträger. Während der laufenden Verkaufsverhandlungen läßt die Stadt Weinstadt einen Rahmenplan erarbeiten, der die Erschließung des Baugebiets unwiderruflich festlegt. Vor Abschluß eines gültigen Kaufvertrags für das Grundstück haben mehrere Makler den Kuchen schon weiterverteilt und haben weitaus mehr Gebäudereservierungen vorliegen, als nach dem Rahemnplan tatsächlich verwirklicht werden können.
Unsere alternative städtebauliche Planung erfolgt unter den besonderen Aspekten der verdichteten Bebauung mit Reihenhäusern und freistehenden Einfamilienhäusern im nördlichen Teil. Im Gegensatz zur Rahmenplanung der Stadt Weinstadt sind die Gebäudetypen vorteilhaft zur Sonnenseite ausgerichtet, der Anteil der Erschließungsflächen verringert sich zugunsten der privaten Gärten. Das neue Wegenetz wird direkt mit den nordwestlich angrenzenden Grünflächen verbunden. Der vorhandene Kinderspielplatz wird erweitert und bietet sicherlich einen größeren Qualitätsgewinn als die von der Stadt Weinstadt vorgesehene Ausweitung der Erschließungsstraße zu einem kleinen Platz - Vorplatz für die Tiefgaragenzufahrten oder übriggebliebene Fläche nach Planungsabschluß?
Apfelwerk GmbH & Co. KG
Apple Systemberatung Stuttgart
Thomas Kemmer
Bahnhofstraße 82
70806 Kornwestheim
tel. 0711 981 495 45

in Zusammenarbeit mit Martin Bühler, Remshalden

Städtebauliche Studie 1998
mit Hans Fritzenschaft, Esslingen
Impressum
Copyright 2004 Apfelwerk Stuttgart, archiV