archiV

4 Reihenhäuser
Wilhelm Enßle-Straße
Remshalden-Geradstetten

archiV
architekten
projekte
weiteres

Apfelwerk GmbH & Co. KG
Biografie
Büroprofil
Bauten und Projekte
Kontakt

In unmittelbarer Nachbarschaft zum gegenüberliegenden Gewerbegebiet wurde eine Baulücke mit vier Reihenhäusern geschlossen.

Der kompakte Baukörper wurde von der Straße zurückversetzt. Die Carports begrenzen den Straßeraum als Puffer zur Straße. Dazwischen konnte ein hofartiger Freibereich den jeweiligen Gebäudeeinheiten zugeordnet werden. Das zurückgesetzte Pultdach ermöglicht Dachterrassen und schafft Blickbeziehungen über das Gewebegebiet hinweg in die Landschaft.

Die Häuser sind als Niedrigenergiegebäude konzipiert. Große Fensteröffnungen nach Süden unterstützen das Energiegonzept. Da nur die Außenwände tragend ausgebildet wurden, konnte das Innere im Sinne des "Plan libre" frei auf die jeweiligen Wohnbedürfnisse abgestimmt werden.
Apfelwerk GmbH & Co. KG
Apple Systemberatung Stuttgart
Thomas Kemmer
Bahnhofstraße 82
70806 Kornwestheim
tel. 0711 981 495 45

in Zusammenarbeit mit Martin Bühler, Remshalden

Standort: Wilhelm-Enßle-Straße 69-71
Remshalden-Geradstetten

Planung: 1998
Fertigstellung: Frühjahr 1999

Bauträger: Fa. N+T, Stuttgart

Wohnflächen:
Eckhäuser 166,35 m2
Mittelhäuser 159,10 m2

Nebennutzflächen:
Eckhäuser 31,50 m2
Mittelhäuser 33,60 m2

Herstellungskosten: EUR 1.252,-/m2 Wohnfläche

Download als PDF-Datei (87 kB)
Impressum
copyright 2004 Apfelwerk GmbH & Co. KG Stuttgart, archiV