archiV

Mehrfamilienhaus in Waiblingen-Neustadt

archiV
architekten
projekte
weiteres

Apfelwerk GmbH & Co. KG
Biografie
Büroprofil
Bauten und Projekte
Kontakt
Das Wohnhaus für 4 Familien hat einem flexibel teilbaren Grundriss. Die Wohnungen der beiden unteren Geschossen wurden mit jeweils 2 Eingängen und 2 Bädern ausgestattet und können durch das Einfügen einer Trennwand in zwei separate Wohnungen geteilt werden. Der H-förmige Grundriss spiegelt sich in der Fassadengestaltung wider; Ost- und Westwände sind als normale Putzfassaden ausgeführt, die Nord- und Südwände wurden mit hinterlüfteten Faserzementplatten verkleidet.

Den Innenausbau erbrachte der Bauherr zum Teil in Eigenleistung. Dabei wurde auf Sonderausstattungen Wert gelegt, wie z.B. Fliegenschutzgitter und Sonnenschutzrollos, die in die Rolladenkästen unsichtbar integriert sind. Eine große Zisterne macht das Gebäude im Bedarfsfall von der Trinkwasserversorgung unabhängig. Ein vorgestellter Stahlbalkon auf ganzen Gebäudebreite wird die Gebäudesüdseite zu einem späteren Zeitpunkt ergänzen.
Apfelwerk GmbH & Co. KG
Apple Systemberatung Stuttgart
Thomas Kemmer
Bahnhofstraße 82
70806 Kornwestheim
tel. 0711 981 495 45

in Zusammenarbeit mit Martin Bühler, Remshalden

Planung 1996, Ausführung 1996-2000

Nutzfläche: 628 qm
Nettobaukosten: EUR 936,-/qm Nutzfläche

Download als PDF-Datei (145 kB)
Impressum
Copyright 2004 Apfelwerk Stuttgart, archiV