archiV

Industriegebiet
Stuttgart-Zuffenhausen

archiV
architekten
projekte
weiteres

Apfelwerk GmbH & Co. KG
Biografie
Büroprofil
Bauten und Projekte
Kontakt
Das Industriegebiet Zuffenhausen präsentiert sich als Konglomerat unterschiedlichster Nutzungen. Kleine Handwerkerbetriebe finden sich neben mittelständischen Unternehmen und hochspezialisierter Industrie, Industriebrachen und extensiv genutzte Flächen wechseln ab mit Parzellen von höchster Nutzungsdichte: neben großen Industriebetrieben wie z.B. die Porsche-Stammwerke mit mehreren Tausend Beschäftigten finden sich auch Unternehmen, die auf ebenso großer Grundstücksfläche nur wenige Dutzend Arbeiter beschäftigen.
Die Studie untersucht die Möglichkeiten, das ungeordnete Nebeneinander zu strukturieren und entwickelt eine Strategie für die Aktivierung von Reserveflächen. Verschiedene Varianten der Nutzungsmischung und flexibel nutzbare Gewerbehöfe stehen im Mittelpunkt eines Testentwurfs für das Gebiet.

Die Schwieberdinger Strasse wird als Zentrum und Haupterschließungsstraße des Industriegebietes Zuffenhausen durch einen "Gewerbepark" mit Dienstleistungsangeboten für die ansässigen Betriebe aufgewertet. An verschiedenen anderen Stellen des Untersuchungsgebietes werden Verdichtungsmaßnahmen vorgeschlagen und Strategien zur Aufwertung des Industriegebietes aufgezeigt.
Die Studie umfaßt folgende Teile:

1.Analyse Region Stuttgart
1.1Arbeitsstättengebiete + Siedlungsschwerpunkte Region Stuttgart
1.2Struktur- und Wirtschaftsdaten in den Stadtbezirken Stuttgart
1.3Potentiale des Wirtschaftsstandorts Stuttgart
1.4Defizite des Wirtschaftsstandorts Stuttgart
1.5Verkehrsysteme Region Stuttgart im Bestand
1.6Analyse ÖPNV / MIV Region Stuttgart
1.7Konzept MIV im zwischen Zuffenhausen und Stadtkern Stuttgart
1.8Konzept ÖPNV Region Stuttgart
1.9Konzept Güterverkehr Region Stuttgart
1.10Verknüpfung von Gütertransportsystemen Schiene und Straße
1.11Potentialflächen im Siedlungsraum Stuttgart

2.Analyse Zuffenhausen
2.1Historische Entwicklung Zuffenhausen 1850-1987
2.2Bestand Gebäude Zuffenhausen als Schwarzplan
2.3Bestand Grünflächen Zuffenhausen
2.4Bewertung der Grünflächen
2.5Klimaklassifizierung
2.6Luftströme und Luftleitbahnen
2.7Bestand Straßenerschließung
2.8Bewertung + Probleme der Straßenerschließung
2.9Einzugsbereiche ÖPNV
2.10Bestand Gebäudenutzungen / Klassifizierung nach Nutzungen
2.11Bestand Parzellenstruktur
2.12Betriebsbefragung: Flächennutzung und Nutzungsdichte
2.13Betriebsbefragung: Flächenanalyse und Mitarbeiterzahl
2.14Bewertung Gebäudezustand + Alter
2.15Bewertung Flächenpotentiale und Stadträume

3.Bebauungskonzept
3.1Struktur Bebauungskonzept
3.2Strukturkonzept Nutzungsmischung
3.3Nutzungskonzept Erläuterung
3.4Konzept Erschließung + Parkierung
3.5Konzept ÖPNV
3.6Konzept öffentliche Räume
3.7Straßenquerschnitte
3.8Grünkonzept Gewerbegebiet
3.9Bebauungskonzept Zuffenhausen als Schwarzplan

4.Vertiefende Entwürfe
4.1Gebiet untere Schwieberdinger Straße M. 1:2500 - M. 1:500
4.2Gebiet Strohgäustraße M. 1:2500 - M. 1:500
4.3Gebiet obere Schwieberdinger Straße M. 1:2500 - M. 1:500

5.Umsetzung
5.1Sofortmaßnahmen - Längerfristige Maßnahmen
5.2Berechnung Flächen + Arbeitnehmer
5.3Literaturverzeichnis
Apfelwerk GmbH & Co. KG
Apple Systemberatung Stuttgart
Thomas Kemmer
Bahnhofstraße 82
70806 Kornwestheim
tel. 0711 981 495 45

Projektpartner:
Rainer Gärtner
Tomas Rauscher
Matthias Wachter

Städtebauliche Studie, 1993

Download als PDF-Datei (750 kB)
Impressum
Copyright 2004 Apfelwerk Stuttgart, archiV
Alle Rechte vorbehalten